LION Smart Production GmbH schließt Vereinbarung zum Erwerb von Produkt- und Produktionslizenz ab

Baar (CH)/Garching (D), 31. Mai 2022 – Die LION Smart Production GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LION E-Mobility AG zur Produktion von elektrischen Energiespeichern und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik gibt bekannt, dass das Unternehmen und BMW die Vereinbarung zum Erwerb einer Produkt- und Produktionslizenz im Bereich Hochvolt-Batteriesysteme unterzeichnet haben. Das Ziel dieser Vereinbarung ist es, schnell die eigene Serienfertigung von Batterien zu beginnen, um Kunden direkt beliefern zu können und das Geschäft auszubauen. Zu diesem Zweck hat die LIOIN E-Mobility AG eine eigene Produktionsgesellschaft, die LION Smart Production GmbH, gegründet. Die Übergabe des Geschäfts soll in mehreren Schritten zwischen dem dritten Quartal dieses Jahres und dem ersten Quartal 2023 erfolgen.

„Wir versprechen uns von dieser Vereinbarung mit BMW einen schnellen, vereinfachten Einstieg in die Serienfertigung. Die Nachfrage nach Batteriespeichern wird in den kommenden Jahren voraussichtlich enorm steigen, und mit einer Serienproduktion werden wir in der Lage sein, diese Marktnachfrage zuverlässig und unabhängig zu bedienen“, kommentiert Winfried Buss, Geschäftsführer der LION Smart Production GmbH.

Der mögliche Start der Fertigung wird auf das zweite Quartal 2023 terminiert. Dazu laufen derzeit die Vorbereitungen auf Hochtouren. LION hat bereits einen Produktionsstandort in Thüringen identifiziert und befindet sich in Vertragsverhandlungen mit dem Eigentümer. Parallel hat die Suche nach qualifiziertem Personal begonnen. Der Werksleiter wurde bereits eingestellt, das Auswahlverfahren für zehn weitere Positionen hat begonnen. Ziel ist es, dass die Mitarbeiter der LION Smart Production GmbH vor der Übergabe in den wichtigsten Aspekten der Batterieproduktion geschult werden.

„Es hat eine Weile gedauert. Aber mit dieser Vereinbarung sind wir unserem Ziel, eine eigene Serienproduktion von Batterien zu beginnen, einen sehr großen Schritt näher gekommen. Der Start der Produktion wird ein Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte sein. Sie ist damit eine sehr gute Nachricht für unsere Investoren, die Kunden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, unterstreicht Alessio Basteri, Chairman des Verwaltungsrates der LION E-Mobility AG die Bedeutung der Vereinbarung mit BMW.

Über die LION E-Mobility AG:

Die LION E-Mobility AG ist eine im Jahr 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Die LION E-Mobility AG ist außerdem 100%ige Eigentümerin der LION E-Mobility North America Inc. und der LION Smart Production GmbH.

www.lionemobility.com

Verantwortlich für die Pressemitteilung ist der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG.

 

LION Smart Production GmbH

Winfried Buss

Managing Director

LION E-Mobility Investor Relations

Frank Schönrock (Weber Shandwick)

Tel: +49 (0) 1737025315

E-Mail: ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

Arne Siegner

Tel: +41 (0) 41 500 54 11

E-mail:  ir@lionemobility.com | www.lionemobility.com

Disclaimer:

Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.